tekom - Tagungen

Neuronale MT | Kundenspezifisches Engine-Training vs. Generisches: Post-Editing im Vergleich

  • Fachvortrag
  • 25. Juni
  • 11:15 - 12:00 Uhr (MEZ)
  • | Online
  •  Alexander Gigga

    Alexander Gigga

    • lengoo

Inhalt

Die großen Anbieter von Maschinenübersetzung kratzen aktuell nur an der Oberflächen dessen, was die Technologie wirklich ermöglicht, wenn sie korrekt eingesetzt wird. Das wahre Potenzial von NMT steckt in der Individualisierung der Engines auf Basis bestehender Terminologie. Wir vergleichen hierbei das Post-Editing von generischen Maschinenübersetzungen mit individuell trainierten Maschinenübersetzungen.

Referent(in)

 Alexander Gigga

Alexander Gigga

  • lengoo
Biografie

Alexander Gigga studierte WIrtschaftsingenieurwesen am Karlsruhe Institute of Technology, arbeitete bei Adidas und später beim Fraunhofer Institut. Im Jahr 2014 gründete Alexander Gigga das Unternehmen lengoo - ein innovativer Fullservice Sprachdienstleister für kundenspezifische neuronale MT.