tekom - Tagungen

Content standardisieren – Wie fängt man an?

  • Fachvortrag
  • Analyse und Content-Strategie
  • 10. November
  • 09:00 - 09:45 AM (MEZ)
  • C7.2
  •  Lena Krauß

    Lena Krauß

    • doctima GmbH

Inhalt

Um ein Content-Management-System effizient einsetzen zu können, ist die Standardisierung des Contents notwendig. Erst dann ist Wiederverwendung derselben Bausteine möglich – und genau das ist ja der große Vorteil eines CMS. Was in der Theorie einfach klingt, wird in der Praxis erschwert durch mehrere Baustellen, die sich gleichzeitig auftun. Wie fängt man an und wie geht man vor, ohne alles gleichzeitig erledigen zu müssen?

Das lernen Sie

  • Welche Aspekte und Kriterien sind für die Planung und Durchführung einer sinnvollen Standardisierung relevant?
  • Wie kann man vorgehen, um Content in einem vorgegebenen Ressourcenrahmen zu standardisieren?

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse über die Vorteile und Funktionsweise eines CMS von Vorteil

Erfahrung in den Arbeitsweisen und Bedürfnissen der Technischen Redaktion

Referent:in

 Lena Krauß

Lena Krauß

  • doctima GmbH
Biografie

Lena Krauß absolvierte ihr Studium der Sprach- und Übersetzungswissenschaften mit Schwerpunkt auf Terminologie in Augsburg, Würzburg und Sherbrooke, Kanada. Nach verschiedenen Tätigkeiten in der Übersetzungsbranche ist sie als Projektleiterin und Expertin für Standardisierung, Übersetzung und Terminologie in der Technischen Dokumentation Teil der doctima GmbH.