tekom - Tagungen

Visual Thinking Break

  • Workshop / Interactive Session
  • Über die Technische Dokumentation hinaus...
  • 10. November
  • 12:15 - 12:45 Uhr (MEZ)
  • Channel A | Online
  •  Alessa Paluch

    Alessa Paluch

    • Visual Strategists
  •  Meggie Jaworski

    Meggie Jaworski

    • Visual Strategists

Inhalt

In our highly visual influenced culture, our visual intelligence – the ability to understand, classify and use pictorial representation, analog or digital – is constantly challenged. In our short thinking breaks we will introduce one of the basic concepts of visual intelligence.

Looking at art proves to be a perfect vehicle to rethink how we solve problems without the aid of technology. Let’s train that skill.

Referent(innen)

 Alessa Paluch

Alessa Paluch

  • Visual Strategists
Biografie

Alessa K. Paluch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kunstgeschichte an der Universität Greifswald mit dem Schwerpunkt Moderne und Zeitgenössische Kunst. Sie hat an der Freien Universität Berlin promoviert und an der Universität Leipzig Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft studiert. Als Trägerin des Berliner Zertifikats für Hochschullehre ist sie ausgebildet in der Wissensvermittlung in der Erwachsenenbildung und verfügt über langjährige Lehrerfahrung. Sie lebt in Berlin.

 Meggie Jaworski

Meggie Jaworski

  • Visual Strategists
Biografie

Meggie Jaworski arbeitet derzeit als freiberufliche Projektmanagerin und UX-Designerin für Software Unternehmen im In- und Ausland. Lange Zeit als Managerin einer erfolgreichen Galerie in der Kunstwelt zu Hause, geht sie aktuell neue Wege um Kunst, Wirtschaft und Bildung zusammenzubringen. Ihr Studium der Kunstgeschichte und der Politikwissenschaften absolvierte sie an der Universität Leipzig. Sie wurde im Jahr 2019 von der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. zur Projektmanagerin zertifiziert. Sie lebt in Berlin.