tekom - Tagungen

Einführung von digitalen Informationsservices – von der Vision bis zur Produktivsetzung

  • Partnerpräsentation
  • Intelligente Bereitstellung von Nutzerinformation
  • 11. November
  • 13:00 - 13:45 Uhr (MEZ)
  • Channel A | Online
  • Lena Wenner

    • ICMS GmbH
  • Markus Künzle

    • Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Inhalt

Wir stellen an einem realen Beispiel den Prozess vor, wie digitale Informationsservices auf Basis eines semantischen Wissensnetzes umgesetzt werden können. In unserem Vortrag können Sie uns von der initialen Idee bis hin zur Produktivsetzung der digitalen Informationsservices bei der Doppelmayr/Garaventa Gruppe begleiten.

Was der Zuhörer lernt

  • Grundlagen von semantischen Wissensnetzen und digitalen Informationsservices
  • Einblick in konzeptionelles Vorgehen bei Digitalisierungsvorhaben ausgehend von der Technischen Redaktion

Vorkenntnisse

Der Vortrag richtet sich an Personen, die:

• Wissen im Bereich Content-Management und Grundlagen des Content-Delivery mitbringen

• Interesse an Digitalisierungsstrategien mit Bezug zur TR zeigen

• Interesse an semantischen Wissensnetzen und deren Einsatz bekunden

Referent(innen)

Lena Wenner

  • ICMS GmbH
Biografie

Lena Wenner ist seit 2021 Consultant bei der ICMS GmbH und unterstützt Kunden bei der Auswahl, Einführung, Migration und dem Betrieb der richtigen Systemlösung im Bereich des Informations- und Content-Managements.

Markus Künzle

  • Doppelmayr Seilbahnen GmbH
Biografie

Markus Künzle arbeitet bereits seit 1999 in der Technischen Dokumentation bei der Doppelmayr Seilbahnen GmbH und ist seit 2018 als Systems- und Informationarchitect verantwortlich für die eingesetzten Tools in der Technischen Dokumentation und deren Anwendung in weiteren Fachabteilungen.