tekom - Tagungen

Norm 26514: welche Teile sind neu und hilfreich?

  • Fachvortrag
  • Rechtliche Anforderungen und Normen
  • 11. November
  • 10:00 - 10:45 Uhr (MEZ)
  • Live aus dem tekom-Studio | Online
  • Prof Sissi Closs

    Prof Sissi Closs

    • Hochschule Karlsruhe
  •  Ferry Vermeulen

    Ferry Vermeulen

    • INSTRKTIV GmbH

Inhalt

Ende des Jahres soll die komplett überarbeitete Fassung der Norm 26514 verabschiedet werden. Die Norm ist die zentrale Norm in der 2651x-Reihe für die Informationsentwicklung, insbesondere im Softwarebereich. Sie wurde komplett überarbeitet und an vielen Stellen mit der aktuellen Fassung der Norm 82079-1 abgestimmt. In der neuen Fassung ist sie jetzt interessant für alle, die in der Informationsentwicklung tätig sind.

Was der Zuhörer lernt

In unserem Beitrag, den wir im Interview-Stil durchführen, erfahren Sie, wie diese Norm dazu beitragen kann, Ihre Dokumentation zu verbessern.

  • Fragestellungen aus der Praxis
  • Passende Antworten aus der Norm

 

Referent(innen)

Prof Sissi Closs

Prof Sissi Closs

  • Hochschule Karlsruhe
Biografie

Sissi Closs, Professorin für Information- und Medientechnik an der Hochschule Karlsruhe, Geschäftsführerin von C-Topic Consulting und Erfinderin der Klassenkonzept-Technik®, ist eine Software-Doku-Pionierin und gehört zu den führenden Experten in der Technischen Kommunikation.

 Ferry Vermeulen

Ferry Vermeulen

  • INSTRKTIV GmbH
Biografie

Ferry Vermeulen ist Geschäftsführer der INSTRKTIV GmbH. INSTRKTIV ist spezialisiert auf die Erstellung von konformen und benutzerfreundlichen Bedienungsanleitungen. Kunden sind Marken wie Electrolux, Volkswagen und Tesco. Ferry ist ein häufiger Redner auf Konferenzen.