tekom - Tagungen

Künstliche Intelligenz für Technische Redakteur:innen

  • Fachvortrag
  • Künstliche Intelligenz (KI) in der Technischen Kommunikation
  • 11. November
  • 17:30 - 18:15 Uhr (MEZ)
  • Channel B | Online
  • Fabienne Lange

    • plusmeta GmbH
  •  Eva-Maria Meier

    Eva-Maria Meier

    • plusmeta GmbH

Inhalt

Künstliche Intelligenz (KI) findet mehr und mehr ihren Weg in unseren Alltag und macht uns das Leben leichter.

Stimmt das auch für den Redaktionsalltag?

In diesen Vortrag beantworten wir diese Frage und Sie erfahren, welche (lästigen) Aufgaben zukünftig die KI für Sie übernehmen kann und was davon heute schon geht.

Was der Zuhörer lernt

  • Überblick über aktuell verbreitete KI-Methoden
  • Nutzungsszenarien im Redaktionsalltag
  • Stärken und Schwächen von KI

Vorkenntnisse

Der Vortrag richtet sich an Technische Redakteur:innen. Bzgl. Künstlicher Intelligenz sind keine Vorkenntnisse nötig.

Referent(innen)

Fabienne Lange

  • plusmeta GmbH
Biografie

Fabienne Lange hat Kommunikation und Medienmanagement im Bachelor und Master an der Hochschule Karlsruhe studiert und arbeitet seit Anfang 2020 bei der plusmeta GmbH. Ihre Schwerpunkte sind Intelligente Informationen, insbesondere semantische Produktmodelle und künstliche Intelligenz.

 Eva-Maria Meier

Eva-Maria Meier

  • plusmeta GmbH
Biografie

Eva-Maria Meier (M. Sc.) ist Beraterin und Projektleiterin bei der plusmeta GmbH. Die studierte Technische Redakteurin ist seit mehreren Jahren in Projekten zu intelligenter Information, Standardaustauschformaten, künstlicher Intelligenz für Technische Kommunikation und im iiRDS-Konsortium aktiv.