tekom - Tagungen

Die Textexpansion in der Lokalisierung von technischen Inhalten

  • Fachvortrag
  • Technisches Übersetzen
  • 05. November
  • 09:30 - 10:15 Uhr (MEZ)
  • Channel C | Online
  • beendet
  • Vortragsfolien
  • Marine Esquenet

    • RWS Moravia

Inhalt

Die Textexpansion ist ein Phänomen, das beim Übersetzen von einer Sprache in eine andere entsteht, wenn die Zielsprache mehr Platz benötigt, um dasselbe Konzept auszudrücken. Bei der Lokalisierung technischer Inhalte kann diese Textexpansion Hindernisse für das Design und das Layout des lokalisierten Inhalts darstellen.

Was der Zuhörer lernt

Optimale Vorbereitung der technischen Inhalte für die Lokalisierung, Minimierung der Textexpansion während der Übersetzung und Hilfsmittel, um die mit der Textexpansion verbundenen Probleme anzugehen.

Vorkenntnisse

Antwort auf die Frage eines Teilnehmers, die ich mir die Zeit nehmen wollte, richtig zu beantworten und eine kleine Änderung vorzunehmen:

 

Eine elliptische Struktur ist eine Redewendung, bei der ein Teil eines Satzes weggelassen wird, um einen anderen Teil des Satzes hervorzuheben oder um eine Wiederholung zu vermeiden. Diese Struktur kommt im Deutschen häufiger als im Französischen vor.

 

DE: Je früher die Vorbereitung [ist], desto besser [ist] das Ergebnis.

FR: Plus anticipée [est] la préparation, meilleur [est] le résultat.

Referent(in)

Marine Esquenet

  • RWS Moravia
Biografie

Marine Esquenet, Terminologie-Absolventin, Technische Übersetzerin und Terminologin bei RWS Moravia