tekom - Tagungen

Content Services auf Basis des Produktmodells: von der Anfrage bis zur passgenauen Information

  • Fachvortrag
  • Intelligente Bereitstellung von Nutzerinformation
  • 03. November
  • 17:00 - 17:45 Uhr (MEZ)
  • Channel B | Online
  •  Nicole Fabricius

    Nicole Fabricius

    • Ontolis GmbH

Inhalt

Neben Content-Delivery-Portalen, in denen klassische Inhalte aus dem CCMS bereitgestellt werden, gewinnen weitere Delivery-Kanäle – wie Chatbots oder Self-Service-Applikationen – an Bedeutung. Content Services sammeln die Informationen aus dem CCMS und weiteren Quellen, stellen sie bedarfsgerecht zusammen und verteilen sie an die verschiedenen Delivery-Kanäle. Im Vortrag wird gezeigt, warum ein Produktmodell die ideale Basis dafür ist.

Was der Zuhörer lernt

Anhand eines Prototyps wird demonstriert, wie Produktwissen im Produktmodell abgebildet und anschließend von Content Services ausgewertet wird, um passgenaue Informationen an verschiedene Delivery-Frontends zu liefern.

Referent(in)

 Nicole Fabricius

Nicole Fabricius

  • Ontolis GmbH
Biografie

Nicole Fabricius hat Kommunikation und Medienmanagement (M.Sc.) in Karlsruhe studiert und sich früh auf intelligente Informationen und Metadatenmodellierung spezialisiert. Im Team der ONTOLIS GmbH ist sie seit 2015 für die Konzeption und Modellierung von ontologiebasierten Applikationen zuständig.