tekom - Tagungen

Augmented Reality für Serviceinformationen – Herausforderungen auf dem Weg zum realen Einsatz

  • Partnerpräsentation
  • Serviceinformation
  • 10. November
  • 13:00 - 13:45 Uhr (MEZ)
  • Channel B | Online
  • M.Sc. Evelyn Heller

    M.Sc. Evelyn Heller

    • Dokuschmiede GmbH
  • Dipl.-Ing. (FH) Stefan Clauss

    Dipl.-Ing. (FH) Stefan Clauss

    • Robert Bosch Power Tools GmbH

Inhalt

Ob mangelhaftes Tracking, hoher Entwicklungsaufwand, unpassende Endgeräte oder unerfahrene Anwender: Neben neuen Möglichkeiten ergibt sich beim Einsatz der AR-Technologie zur Bereitstellung von Serviceinformationen eine Vielzahl an Herausforderungen und unbeantworteten Fragen. Dieser Vortrag thematisiert typische offen gebliebene Fragen, bestehende Herausforderungen und Grenzen und beleuchtet sie aus technischer und industrieller Perspektive.

Was der Zuhörer lernt

In diesem Vortrag erfahren die Zuhörer:

  • Welche Chancen Augmented Reality im Bereich Serviceinformation bietet
  • Welche Herausforderungen bestehen
  • Wie mit typischen Herausforderungen umgegangen werden kann

Vorkenntnisse

Grundlegendes Verständnis darüber, was Augmented Reality ist.

Referent(innen)

M.Sc. Evelyn Heller

M.Sc. Evelyn Heller

  • Dokuschmiede GmbH
Biografie

Evelyn Heller hat an der Hochschule Karlsruhe Kommunikation und Medienmanagement studiert. Während ihres Studiums hat sie sich auf Informationserstellung und -bereitstellung unter dem Einsatz interaktiver Medien spezialisiert. Seit Beginn dieses Jahres arbeitet sie bei der Dokuschmiede GmbH.

Dipl.-Ing. (FH) Stefan Clauss

Dipl.-Ing. (FH) Stefan Clauss

  • Robert Bosch Power Tools GmbH
Biografie

Stefan Clauss studierte an der Fachhochschule Aalen Mechatronik. Nach einigen Jahren in der Produktentwicklung bei Bosch Power Tools wechselte er in den Bereich Technische Dokumentation und betreut dort die Erstellung der Serviceunterlagen von Elektrowerkzeugen.