tekom - Tagungen

Alles Standard oder was? Welche technischen Standards Sie für intelligente Informationen brauchen

  • Fachvortrag
  • Intelligente Bereitstellung von Nutzerinformation
  • 02. November
  • 09:30 - 10:15 Uhr
  • Channel A | Online
  •  Ulrike Parson

    Ulrike Parson

    • parson AG
  • Dr. Martin Kreutzer

    Dr. Martin Kreutzer

    • Empolis Information Management GmbH

Inhalt

Chatbots und Content-Delivery-Plattformen benötigen intelligente Informationen. Um diese liefern zu können, müssen viele Unternehmen in neue Prozesse für die Erstellung, Verwaltung und Publikation von Content investieren. Bei der Umstellung können technische Standards den Aufwand und die Risiken reduzieren. Der Vortrag zeigt anhand der Prozesskette für intelligente Informationen, welche Standards es gibt und welche Vorteile sie bieten.

Was der Zuhörer lernt

Sie lernen verschiedene technische Standards, z.B. für Inhalte, Metadaten und Schnittstellen, kennen. Und das wird nicht nur iiRDS sein! Lernen Sie außerdem, wie Sie einen Standard bewerten und Risiken wie vendor-lock-in erkennen.

Vorkenntnisse

Metadaten

Content-Delivery

XML-basierte Dokumentation

Referent(innen)

 Ulrike Parson

Ulrike Parson

  • parson AG

Weitere Beiträge

iiRDS anwenden, ein Blick in die Praxis

  • 03.11. 12:30
  • Channel A | Online
Biografie

Ulrike Parson ist Gründerin und Vorstand der parson AG. Ihre persönlichen Spezialgebiete sind Beratung für Content-Strategie, intelligente Informationen und Entwicklerdokumentation. Sie ist die aktuelle Vorsitzende des iiRDS Steering Committees.

Dr. Martin Kreutzer

Dr. Martin Kreutzer

  • Empolis Information Management GmbH
Biografie

Dr. Martin Kreutzer arbeitet als Principal Solution Engineer bei der Empolis Information Management GmbH und konzipiert Content-Management- und Content-Delivery-Lösungen für die Technische Kommunikation. Sein besonderes Interesse gilt der CMS/CDP-Schnittstelle. Er ist Co-Autor von iiRDS.